1992

Der Abwasserzweckverband Emster wurde am 30.01.1992 gegründet. Die Zielstellung bestand hier zunächst darin, vorrangig das bisher durch individuelle Abwasserbeseitigung geprägte Verbandsgebiet abwasserseitig zentral zu erschließen und eine Kläranlage zu errichten. Der AZV Emster hat sich zur Umsetzung im Rahmen Public Private Partnership für das Kooperationsmodell entschieden. Als Betreibergesellschaft fungiert die AWEG Abwasserentsorgungsgesellschaft Emster mbH & Co KG.

Die Aufgabe der Wasserversorgung verblieb bei der PWA GmbH, die sich als Betriebsführer der HWG Havelländische Wasser GmbH & Co. KG bediente.